Drucken

Rüst

Geschrieben von Administrator am .

zu rf_streifen weiter


Das Rüstfahrzeug ist speziell für den technischen Einsatz ausgerüstet. Es rückt also in erster Linie zu Verkehrsunfällen aus. Platz bietet diese Fahrzeug für drei Mann.


Ausgerüstet ist das RF mit einem hydraulischen Rettungsgerät, welche sich aus der Bergeschere, dem Spreitzer und mehreren hydraulischen Zylindern zusammensetzt. Dieses Rettungsgerät wird vorrangig zur Befreiung von eingeklemmten Personen nach Verkehrsunfällen verwendet. Weiters ist, wie auch auf den Bildern zu erkennen, eine Seilwinde im Fahrzeug integriert. Das RF führt Scheinwerfer und Stative zum Ausleuchten der Einsatzstelle mit, weiters diverse Werkzeuge, wie Bohrmaschine, Trennschleifer, Motorsäge, ..., Greifzug, Feuerlöscher, Hebe- und Dichtkissen, Schutzanzüge und Atemschutzgeräte.